Biohof Stix
Obst-Solidarische Landwirtschaft Stix

Weiterbildung

Wir sind gerne bereit unser Wissen an interessierte Menschen weiterzugeben. Auch Schulklassen und größere Gruppen sind herzlich willkommen!


Manfred ist Obstbaumeister und führt Exkursionen durch den Obstgarten, erklärt die Arbeit, Pflege und Besonderheiten im biologischen Obstbau. 

Maria ist Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin. Sie gibt Wildkräuterwanderungen und Kosmetikworkshops für kleinere und größere Gruppen.


Termine für 2019:

Praxisseminare mit Maria über Wildobst und Konservierungstechniken in Zusammenarbeit mit dem Aboretum Laßnitzhöhe:

  • „Erntezeit“ Samstag 31.08.2019- 8:00-12:30 Uhr

Erntezeit von Ebereschen, Dirndl (Kornelkirsche), Schwarzer Holunder, Zwetschken und andere. Die Konservierungsmethoden der Praxis werden Einkochen (Marmelade und Gelee, Chutney, Powidl), Einlegen in Essig und richtiges Einfrieren sein.
Treffpunkt: Biohof Stix, Hönigtaler-Straße 10, 8010 Kainbach bei Graz

  • „Spätes Obst“ Samstag 09.11.2019- 8:00- 12:30 Uhr

Spätes Obst sind Apfel, Quitte, Mispel, Birnen und andere und die Konservierungsmethoden der Praxis sind Dörren, Einkochen bzw. Einrexen (Kompott) und Entsaften.
Treffpunkt: Biohof Stix, Hönigtaler-Straße 10, 8010 Kainbach bei Graz

  • „Genuss-Zeit“ Samstag 07.12.2019. 8:00-12:30 UhrJahresausklang bei selbstgemachtem Kletzenbrot und Früchtetee, Erfahrungen zu Verwertungsmöglichkeiten der konservierten Produkte und ein schöner Ausklang des Früchte-Jahres.

Treffpunkt: Biohof Stix, Hönigtaler-Straße 10, 8010 Kainbach bei Graz

Maximale Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 10 Personen
Kosten pro Praxis- Seminar und TeilnehmerIn inklusive Skriptum: € 48,00

Für die Anmeldung zu den einzelnen Praxis-Seminaren mit dem Aboretum: Mail mit Ihrem Teilnahme- Wunsch und Ihren Kontaktdaten
 an den Tourismusverband Region Laßnitzhöhe
: www.regionlassnitzhoehe.at/de 







Anruf
Karte